Englisch Deutsch
Warenkorb
0 Artikel 0

Ihr Warenkorb ist leer

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Lieferbedingungen

 

Die Versandkosten werden nach der auf unserer Seite www.ulismotorradladen.de unter Versandkosten veröffentlichten Seite bzw. in einer Online-Bestellung angezeigten Höhe berechnet.

 

Wir behalten uns vor, die Versandart und den Dienstleister nach Beschaffenheit der Sendung auszuwählen.

In jedem Fall sind alle Sendungen, die unser Haus verlassen, gegen Verlust auf dem Transportweg abgesichert.

 

Bei Online-Bestellungen hier auf unserer Website werden die Versandkosten und Zuschläge angezeigt und gelten von Ihnen als anerkannt, wenn Sie die Bestellung so bestätigen.

 

Bitte beachten Sie:

Versandkosten entstehen auch bei Kleinbestellungen unabhängig vom Bestellwert!

Die Berechnung von Mehrwertsteuer auf die Versandkosten ist kein Irrtum.

 

Die Lieferzeit innerhalb Deutschlands beim Standard-Versand beträgt in der Regel zwischen 1-5 Werktage.

Die Lieferzeit innerhalb Deutschlands beim Express-Versand beträgt 1 Werktag, wenn die Bestellung bis 12:00 Uhr bei uns eingeht. Montags, Samstags, Sonntags und an Feiertagen kein Express-Versand.

 

Die Lieferzeit in andere Länder beträgt mindestens 5-60 Tage, je nach Empfangsland.

 

Bitte beachten Sie, daß sich je nach Jahreszeit/Feiertagen oder behördlichen Maßnahmen im Empfangsland diese Zeit verlängern kann.

 

Wir können keine Gewähr für diese Lieferzeiten übernehmen, da die Versandunternehmen diese Lieferzeiten bei Standard-Lieferungen nicht garantieren.

Ausschließlich beim Express-Versand ist die Lieferzeit garantiert.

 

Falls Sie eine garantierte Anlieferung zu oder bis zu einem bestimmten Zeitpunkt wünschen, können Sie einen Express-Versand bei uns beauftragen. Die Lieferzeiten und Versandkosten müssen im Einzelfall angefragt und ermittelt werden.

Die Versandkosten werden in jedem Fall höher ausfallen als bei einer Standard-Lieferung.

 

Wir können auch komplette Motorräder, Seitenwagen und Gespanne versenden, Preise und Lieferzeiten auf Anfrage.

 

 

 

Zölle, Steuern und Gebühren im internationalen Versand

 

In den von uns berechneten Versandkosten ist nur der Transport enthalten.

 

Import-Zölle, Steuern und Gebühren im Empfangsland muß der Kunde vor Ort selber tragen.

Die Höhe kann Ulis Motorradladen GmbH weder abschätzen noch Einfluß darauf nehmen.

 

Bitte stellen Sie auch keine Anfragen, den Rechnungspreis niedriger auszuweisen als der tatsächlichen bezahlten Summe.

Das ist gesetzlich verboten.

 
 

Zahlungsbedingungen

 

-         Bankeinzug: Wir ziehen den Rechnungsbetrag von Ihrem Konto bei einer Bank in Deutschland ein, Sie brauchen sich um nichts zu kümmern. Der bequemste Weg.

Sollten Sie kein Konto bei einer Bank in Deutschland haben, ist diese Zahlungsweise leider nicht möglich.

-         Kreditkarte: Bitte übermitteln Sie Ihre Kreditkartendetails niemals per Email, sondern nur telefonisch, per Fax oder über unseren Onlineshop.

Wir akzeptieren im Onlineshop VISA, EUROCARD / MASTERCARD oder JCB.

Bei telefonischen Bestellungen oder per Fax ist zusätzlich auch American Express möglich.

-         Vorkasse: Sie erhalten von uns per Email oder Fax eine Auftragsbestätigung, Sie überweisen diesen Gesamtbetrag und wir schicken Ihnen die Ware sofort nach Eingang Ihrer Zahlung auf unserem Bankkonto zu.

Bei Bestellung in unserem Online-Shop können Sie den angezeigten Betrag sofort überweisen, bitte geben Sie unbedingt die Belegnummer an.

 

 

 

Reparaturen von Ersatzteilen

 

Bitte fügen Sie der Einsendung von zu reparierenden Teilen unbedingt eine detaillierte Beschreibung der auszuführenden Arbeiten bei. Ohne Ihre genaue schriftliche Auftragserteilung ist eine Bearbeitung nicht möglich.

Falls eingeschickte Teile nicht vorher öl- und fettfrei gesäubert wurden, kann dies zur Berechnung eines Aufpreises für die Reinigung in unterschiedlicher Höhe führen.

Der Versand der Teile zu uns erfolgt auf Ihre Gefahr, wir raten Ihnen daher, die Teile sehr gut zu verpacken, damit es nicht auf dem Transport zu einem Schaden kommt.

Bei einem Reparaturauftrag ist unbedingt die Angabe Ihres Vor- und Zunamens, Ihrer vollständigen Anschrift und Ihrer Telefonnummer erforderlich.

 

 

 

Widerrufsbelehrung für den Versandhandel (Fernabsatzvertrag)

 

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, Email) oder telefonisch widerrufen.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung über Ihren Entschluß, den Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular verwenden, welches wir auf unserer Homepage www.ulismotorradladen.de bereitstellen, das ist jedoch nicht vorgeschrieben.

 

Die Frist beginnt an dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen hat, sofern Sie eine oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese einheitlich geliefert wurde.

Oder an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen hat, sofern Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese getrennt geliefert wurden.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

 

Der Widerruf ist zu richten an:

Ulis Motorradladen GmbH

Gutleutstrasse 144

60327 Frankfurt am Main

Deutschland

Email: info@ulismotorradladen.de

Fax: 0049 - 69 - 1753644 - 99

Tel.: 0049 - 69 - 1753644 - 0

 

Widerrufsfolgen

 

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogenen Nutzen (z.B. Zinsen) herauszugeben.

Können Sie uns die empfangenen Leistungen sowie Nutzung (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogenen Nutzen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweisen versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.

 

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden.

 

Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen.

Die Ihnen entstehenden Rücksendekosten werden Ihnen im Online-Shop vor dem kostenpflichtigen Bestellen angezeigt.

Diese betragen:

EUR 6,90 innerhalb Deutschland,

EUR 15,10 aus allen anderen europäischen Ländern und

EUR 28,90 aus allen nicht europäischen Ländern.

Sollten Ihnen höhere Kosten für ein Standardpaket entstehen, werden wir Ihnen diese Mehrkosten ersetzen. 

 

Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt.

Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 14 Tagen erfüllt werden.

 

Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang. 

 

 

Kein Widerrufsrecht besteht für Unternehmer und Vereine.

Wenn Sie ein gewerblicher Abnehmer oder Verein sind, sprechen Sie einen Rückgabewunsch bitte vorher mit uns ab.

 
Kein Widerrufsrecht besteht für Einkäufe direkt in unserem Ladengeschäft.
 
Wenn Sie Ware bei uns im Ladengeschäft kaufen, direkt bezahlen und direkt mitnehmen, haben Sie kein Widerrufsrecht.
Einen Rückgabewunsch sprechen sie bitte vorher mit uns ab.

 

 

 

 

Umtausch

 

Ein Umtausch im Versandhandel setzt eine Rücksendung der Ihnen zugeschickten Ware voraus.

Diese Rücksendung wird wie oben behandelt und es erfolgt eine Gutschrift, wenn die o.g. Voraussetzungen für einen rechtmäßigen Widerruf mit Rückgabe bestehen.

Die Ware, die Sie stattdessen bestellen möchten, wird Ihnen dann wie ein Neukauf ganz normal in Rechnung gestellt.

 

 

 

Reklamationen

 

Im Rahmen der Gewährleistung haben Sie bis zu 24 Monate nach einer Lieferung von Neuteilen Zeit festzustellen, daß Sie von uns ein defektes, beschädigtes oder funktionsuntüchtiges Teil geliefert bekommen haben.

Bei Abholung/Kauf in unserem Ladengeschäft müssen Sie die Ware sofort prüfen.

 

Bei Gebrauchtteilen beträgt die Gewährleistungszeit 12 Monate.

Selbstverständlich unterziehen wir aber jedes Gebrauchtteil einer zerstörungsfreien Sicht- und Funktionsprüfung.

 

Bei einer berechtigten Reklamation übernehmen wir selbstverständlich alle Kosten und ersetzen Ihnen Ihre Kosten für die Einsendung.

 

 

Ihre Post- oder Paketsendung an uns

nehmen wir immer gerne entgegen, wenn Sie uns frei gemacht erreicht. Bei einer berechtigten Reklamation oder berechtigten Rücksendung ersetzen wir Ihnen selbstverständlich diese von Ihnen im Voraus verauslagten Kosten im Rahmen einer üblichen Versendung.

 

Möchten Sie keine Rücksendekosten im Voraus verauslagen, bitten wir Sie höflichst um eine kurze Kontaktaufnahme, damit wir die Rückholung selbst entsprechend kostengünstig organisieren können.

Eine "unfrei" zurück geschickte Sendung verursacht Kosten in Höhe von EUR 15,00, die wir unter Umständen sogar ganz oder teilweise bei einer Gutschrift in Abzug bringen können, da wir Ihnen auch die Abholung der Ware anbieten, machen Sie bitte deshalb von unserem Angebot Gebrauch.
 

 

Preise

 

Für unsere Preislisten, die als PDF-File auf unserer Website www.ulismotorradladen.de veröffentlicht werden oder als gedruckte Versionen bei uns angefordert werden können, behalten wir uns ausdrücklich Preisänderungen vor und geben keine Gewähr auf die Angaben darin.

In diesen Preislisten sind sowohl Netto-Preise (ohne Mehrwertsteuer), als auch Brutto-Preise (mit Mehrwertsteuer) angegeben, die sich generell auf die Währung EUR beziehen.

 

Die Preise in unserem Online-Shop sind immer aktuell und gelten bei Bestellungs-Abgabe.

 

Alle angegebenen Preise beziehen sich immer auf die Währung EURO.

Andere Währungen bieten wir nicht an.

 

Die Rechnungsstellung erfolgt auch immer in EURO, eine Rechnungsstellung in anderen Währungen ist nicht möglich.